Smart-Lock Hersteller Nuki stellt neues Produkt „Nuki Opener“ vor

Mittwoch und Donnerstag war ich für euch beim IFA Media Briefing, wo IFA-Aussteller schon im Vorfeld der Messe einige Neuheiten vorgestellt haben. Dazu gehört auch die Firma Nuki, die jetzt ein Produkt vorgestellt haben, das man zum automatischen Öffnen der Haustür in Mehrfamilienhäusern nutzen kann. Das Nuki-Schloss kann nur an der eigenen Wohnungs- oder Einfamilienhaus-Tür verwendet werden, weshalb Nuki Opener eine praktische Erweiterung darstellt. In diesem Artikel gibt es alle Infos.

 Über den Nuki Opener 

Hier ein kurzer Ausschnitt aus der Pressemitteilung. der das Konzept ziemlich gut erklärt: „Auf der Wunschliste unserer Kunden steht die Möglichkeit, die Haustür in einem Mehrparteienhaus automatisch zu öffnen, ganz oben“ erklärt Martin Pansy, CEO der Nuki Home Solutions GmbH. „Mit dem Nuki Opener erfüllen wir diesen Wunsch“. Der Opener ist zum Nachrüsten an der Gegensprechanlanlage konzipiert, steuert den elektrischen Türsummer an und gewährt so Zutritt zum Gebäude. Ausgeläst wird die Aktion, wenn ein berechtigter Nutzer einfach klingelt (Ring to Open) oder den entsprechenden Befehl per App gibt. In Kombination mit der bewährten Nuki Bridge funktioniert das auch aus der Ferne. Zusätzlich verfügt der Opener über einen Dauermodus, der bei jedem Kligneln im definierten Zeitfenster automatisch die Tür öffnet, perfekt um Partygäste hereinzulassen oder für die Nutzung in Büros oder Artztpraxen. 

Das Produkt ist noch nicht zum Kauf verfügbar, wird aber sehr wahrscheinlich auf der IFA 2019 ausgestellt, wo do ihn mal selber ausprobieren kannst. 

 Meine Einschätzung 

Mir wurde das Produkt während dem IFA Innovations Media Briefing präsentiert und ich fand es recht einfach zu bedienen und einzurichten. Gerade die Möglichkeit, zu einem bestimmten Zeitraum andere Leute reinzulassen, während man nicht zuhause ist, finde ich praktisch. So müsste ich mir nicht extra frei nehmen, um Handwerker reinzulassen. Das kleine Kästchen ist kompakt und läasst sich auch von Nicht-Heimpwerkerprofis installieren, funktioniert allerdings noch nicht mit allen Modellen von Gegensprechanlagen. Was denkst du zu dem neuen Produkt von Nuki? Würdest du das gerne nutzen oder hättest du zu viel Sorge, dass so auch andere Leute ins Haus kommen?

Teile es mit anderen Nerds
Saski

About the Author

Saski

Ich bin die Betreiberin vom Blog, YouTube-Kanal und Podcast von Saski's Nerdtalk. Ich bin gelernte Fachinformatikerin - Anwendungsentwicklung und arbeite seit 3 Jahren als Webentwicklerin in Berlin. Neben der Entwicklung von Websites begeistere ich mich für das Internet, die YouTube-Szene, Gadgets, Virtual Reality, Smartphones und einige Games.

Follow Saski:

>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen