SanDisk Extreme SSD 1TB Review

15. November 2018

Externe Festplatten sind praktische Alltagshelfer aber herkömmliche Festplatten sind da nicht ganz unempfindlich – ein Sturz und Teile der Festplatte sind vielleicht nicht mehr lesbar. Portable SSDs sind da viel robuster, da sie keine beweglichen Teile haben. Früher waren solche SSDs mit hoher Speicherkapazität ziemlich teuer aber jetzt sind sogar externe Festplatten auf SSD-Basis mit Kapazität im Terrabyte-Bereich einigermaßen erschwinglich. Heute möchte ich dir in einem Review die Extreme SSD 1TB von SanDisk vorstellen, die mir vom Hersteller zur Verfügung gestellt wurde. 

Einsatzgebiete

Wofür braucht man denn eine externe SSD-Festplatte mit so hoher Kapazität? Ich persönlich nutze sie für:

  • Backups vom Computer und von diesem Blog
  • Zwischenspeicherung von großen Videodateien für die Produktion von YouTube Videos
  • Speicherung von Daten, die ich zwischen Geräten hin und her kopieren möchte (z.B. Gameplay-Aufzeichnungen von meinem Gaming-Notebook zu meinem Haupt-PC transferieren, um sie da zu schneiden).

Formfaktor und Verarbeitung

 Die SanDisk Extreme SSD passt fast in jede Hosentasche. Es ist wirklich erstaunlich, wie viel Speicherkapazität in so ein kleines Gerät passt. Die Verarbeitung ist solide. Die Vorderseite ist aus hartem Plastik, die Unterseite ist gummiert. Das Gerät ist wasserdicht und staubresistent, was sie zum perfekten Reisebegleiter macht (um z.B. Urlaubsvideos darauf zu speichern). Dieses besonders dichtes und kompaktes Gehäuse sorgt aber auch dafür, dass Wärme nicht so gut entwichen kann – das Gerät wird, gerade bei intensiver Nutzung, ziemlich warm – was zwar ein Nachteil aber kein großes Problem ist. 

Daten und Fakten

  • 2,5 Zoll
  • IP-55 Wasser- und Staubresistenz
  • Kann bei -20 bis 70 Grad gelagert und von 0 bis 45 Grad benutzt werden
  • 128-Bit-AES-Verschlüsselung
  • Lieferumfang: SanDisk Extreme Portable SSD 1TB, Type C-USB Kabel, USB Adapter auf Type A
  • bis zu 550 MB/s Lesegeschwindigkeit

Meine Erfahrungen

Das hin und her schieben von 4K-Videodateien geht überraschend schnell. Ich nutze die Festplatte auch für Backups, da ist es beruhigend zu wissen, dass Wasser, Staub, Stürze, Hitze und Kälte nicht viel ausrichten können, da die SanDisk Extreme SSD 1TB wasser- und staubresistent und stoßbeständig ist sowie bei eisiger Kälte (bis -20 Grad) oder glühender Hitze (bis 70 Grad) nicht kaputt geht. Meine Daten sind also ziemlich sicher – wenn ich die Festplatte finde. Denn durch den kleinen Formfaktor kann das Gerät auch schneller verloren gehen. Ich habe es mal eine Stunde lang suchen müssen, weil es in der Schreibtisch-Schublade zwischen Papieren und anderem Equipment total unterging. Da das Gerät so leicht und robust ist, nehme ich es auch gerne mit zu Events, um z.B. viel Pressematerial und 4K Event-Videos darauf zu speichern und dieses dann zuhause zu verarbeiten und zu veröffentlichen. Die externe Festplatte kostet momentan etwas über 200 Euro, weshalb ich sie mir wahrscheinlich nicht gekauft hätte – denn so dringend brauche ich eine neue SSD nicht, ich habe ja schon eine herkömmliche externe Festplatte. Als ich sie aber auf der IFA zum Testen mitbekommen habe, möchte ich diese kompakte SSD von SanDisk nicht mehr missen. 

Fazit

Wer eine kompakte und robuste mobile SSD mit hoher Kapazität braucht, dem kann ich die SanDisk Extreme SSD 1TB wärmstens empfehlen – auch wenn sie nicht super günstig ist, manchmal heiß läuft und schneller mal unter deinen andern Sachen untergeht und dann gesucht werden muss. Die Arbeit mit dieser mobilen Festplatte geht schnell und einfach. 

Angebot
SanDisk Extreme Portable SSD 1TB (Externe SSD 2.5 Zoll, bis zu 550 MB/s Lesegeschwindigkeit, wasserdicht und staubdicht)
  • Externe SSD Festplatte mit 2.5 Zoll in einer originellen 3-in-1-Bauweise: robust, wasserdicht und staubbeständig (IP-55)
  • Hochauflösende Bilder schnell übertragen dank Lesegeschwindigkeit von bis zu 550 MB/s und USB 3.1 Anschluss
  • Dank des stoßbeständigen Solid-State-Kerns bietet die 1TB SSD eine längere Hatltbarkeit. Lagertemperatur: -4ºF bis 158ºF (-20ºC bis 70ºC)
  • Externe SSD Festplatte für Mac- und PC-Nutzer mit einer 128-Bit-AES-Verschlüsselung, Betriebstemperatur: 0 ºC - 45 ºC
  • Lieferumfang: SanDisk Extreme Portable SSD Extrene Festplatte 1TB, Type C-USB Kabel, USB Adapter auf Type A

Letzte Aktualisierung am 15.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teile es mit anderen Nerds
Saski

About the Author

Saski

Ich bin die Betreiberin vom Blog, YouTube-Kanal und Podcast von Saski's Nerdtalk. Ich bin gelernte Fachinformatikerin - Anwendungsentwicklung und arbeite seit 3 Jahren als Webentwicklerin in Berlin. Neben der Entwicklung von Websites begeistere ich mich für das Internet, die YouTube-Szene, Gadgets, Virtual Reality, Smartphones und einige Games.

Follow Saski:

  • […] Die Datenmengen werden immer größer. Da ist oftmals eine externe SSD super praktisch. Entgegen aller üblichen Empfehlungen lege ich Euch hier die SanDisk Extreme Portable m. 250 GB f. 69,99€ ans Herz (max. 99,99€). Saskia vom Saskis Nerdtalk hat sich die Festplatte mal etwas genauer angeschaut. […]

  • >

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen