Maker Faire Berlin 2017: Roboter und andere innovative Erfindungen

28. April 2017

In Berlin treffen sich bald wieder Erfinder, Bastler, Entwickler und andere Macher und alle, die sich für ihre kreativen, nützlichen, innovativen und einzigartigen Erfindungen und Projekte interessieren. Hier erfährst du mehr darüber.

Maker Faire Berlin 2017 – was ist das überhaupt?

Eine Maker Faire ist eine Messe und ein Festival für Maker (Erfinder, Bastler, Macher) und alle, die sich für ihre kreativen Erfindungen interessieren. Es gibt Ausstellungen, Vorträge, Workshops und Vieles mehr. Das Event ist sehr auf Mitmachen und den kreativen Austausch untereinander fokussiert. Im technischen Bereich geht es zB um 3D Druck, Internet of Things, Wearables, Drohnen, Roboter, Open Source & co. Zu diesen Themen werde ich euch per Blog, Videos, Podcast und  Social Media (zB Instagram) berichten. Danke an die Organisatoren dafür, dass sie auch „Blogger, YouTuber … willkommen heißen“ und mir daher auf Anfrage ein Presse-Ticket zur Verfügung stellen. Das Event findet übrigens am Wochenende vom 10 und 11 Juni in der Station Berlin statt. Tickets gibt es unter https://maker-faire.de/berlin/tickets/. Im Moment gibt es noch Frühbucherrabatt sowohl für Tages- als auch für Wochenendticket.

Was ist das Highlight der Maker Faire Berlin 2017?

Highlight des Maker Festivals ist eine riesige Roboterhand, mit der man sogar Autos hochheben und zerquetschen kann. Die Steuerung soll sehr intuitiv sein, so dass jeder Besucher dieses Innovations-Events problemlos damit umgehen kann. Ich denke man kann sicher noch mehr damit machen als Autos zu bewegen oder zu zerstören – sie könnte ja zB auch bei Bauprojekten oder bei der Arbeit mit sehr schweren Gegenständen eingesetzt werden. Mal schauen ob ich diese Roboterhand mal steuern und ausprobieren kann. Filmen werde ich sie auf jeden Fall für dich.

Neben diesem Highlight gibt es natürlich viele weitere spannende Projekte, die dort ausgestellt werden. Das Aussteller-Verzeichnis findest du ab Anfang Mai unter maker-faire.de/berlin/.

Gehst du hin? Welche Projekte würdest du gerne dort sehen und was würdest du gerne dort bei den Workshops lernen? Lasse mir einen Kommentar da, dann können wir uns da vielleicht mal über den Weg laufen. Falls du noch offene Fragen zum Event hast, kannst du ja mal in die Besucher-FAQ reinschauen.

Teile es mit anderen Nerds
Saski

About the Author

Saski

Ich bin die Betreiberin vom Blog, YouTube-Kanal und Podcast von Saski’s Nerdtalk. Ich bin gelernte Fachinformatikerin – Anwendungsentwicklung und arbeite seit 3 Jahren als Webentwicklerin in Berlin. Neben der Entwicklung von Websites begeistere ich mich für das Internet, die YouTube-Szene, Gadgets, Virtual Reality, Smartphones und einige Games.

Follow Saski:

Leave a Comment:

All fields with “*” are required

Leave a Comment:

All fields with “*” are required

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen