IFA 2020 Rückblick Tag 2 und 3

5. September 2020

Am zweiten IFA-Tag gab es jede Menge Ankündigungen von HONOR und realme. Außerdem war ich bei IFA Next und habe mich am dritten und letzten Tag der Technikmesse über die Pläne für die IFA 2021 informiert. All das möchte ich dir hier kurz zusammengefasst präsentieren.

Hier ein kleiner Video-Rückblick auf Tag 2 der IFA 2020.

HONOR

HONOR hat auf seiner Pressekonferenz folgende neue Produkte vorgestellt:

Smartwatches

An Smartwatches wurde die zuerst die Outdoor-Watch HONOR Watch GS Pro vorgestellt, die sehr robust gebaut ist und für Wandern, Skifahren, Schwimmen und den Alltag „städtische Abenteurer“ gedacht ist. Die HONOR Watch ES hingegen ist als „Fitness Fashion“ Smartwatch konzipiert und ermöglicht automatische Workout-Erkennung, animierte Anleitungen für Fitnessübungen und vieles mehr. Außerdem wurde für die Watch Faces ein Designwettbewerb und eine Designs-Auswahl mit über 200 Faces beworben.

Laptop

Als neues Laptop wurde das HONOR MagicBook Pro angekündigt, das für kreatives und produktives Arbeiten von unterwegs vorgestellt. Mit AMD Ryzen 5 Prozessor, 16.1 Zoll Bildschirm 90% Bildschirm-zu-Gehäuse Verhältnis und intelligentem „Temperaturmanagement“ als Schutz vor Überhitzung und weiteren Features wurde ein kraftvolles Paket zusammengestllt.

Tablet

Das neue Tablet von HONOR, das HONOR Pad 6, ist als kompaktes Entertainment- und Multimedia-Tablet gedacht, mit dem man Videos und Filme schauen, Musik genießen oder eBooks lesen kann. Wie auch bei TCL gestern gibt es einen separaten Kinderbereich, hier „Kids Corner“ genannt – mit all diesen Features ist es ein Budget-freundliches Familientablet.

realme

realme hat in seiner „Brand Conference“ vor allem seine Ziele und Pläne für die nächste Zeit in den Fokus gestellt. So wollen sie in den nächsten Jahren ein Mainstream-Hersteller für Smartphones & co in Europa werden und für junge Leute preisgünstige aber trotzdem leistungsfähige Geräte entwickeln. Es wurden zusätzlich neue Smartphones in der C, Narzo und X Reihe und ein Konzept für ein umfassendes Ökosystem aus Geräten vorgestellt. Ich bin gespannt, was wir in den nächsten Monaten noch so von Realme hören werden.

IFA Next

In der IFA Next meets Shift Mobility Halle habe ich mir Vorträge zu rauen in der Technikbranche und Startupszene angeschaut und mich über einige Innovationen von Startups informiert. ich habe aber keine konkreten Produkte gesehen, über die ich hier detalliert schreiben kann. Als jemand mit einer Sehbehinderung hatte ich nämlich etwas Schwierigkeiten, herauszufinden wo welches Startup zu finden ist und welche Produkte es vorstellt. Die Atmospähre in der Startup-Halle war aber um einiges energiegeladener als die IFA Global Press Conference, was mir sehr gut gefallen hat.

Sneak Preview auf 2020

Heute am letzten Tag der IFA 2020 gab es einen kleinn Rückblick auf die diesjähre IFA und einen Ausblick auf nächstes Jahr. DIe IFA 2020 sei „ein voller Erfolg“ da man ein Signal an die Industrie sende, dass man trotz besonderer Umstände eine solche Messe auf die Beine stellen kann.

Für nächstes Jahr wurde angekündtigt, die digitale Verlängerung auch für zukünftige IFAs zu übernehmen, die Messe nächstes Jahr aber wieder im vollen Umfang stattfinden zu lassen. Es seien schon 60% der Ausstellungsflächen vermietet worden, mehr als sonst zu diesem Zeitpunkt. Ich freue mich schon auf die IFA 2021 und werde, wenn es mir ermöglicht wird, wieder umfangreich davon berichtet.

Bis zur IFA 2021!

Teile es mit anderen Nerds
Saski

About the Author

Saski

Ich bin die Betreiberin vom Blog, YouTube-Kanal und Podcast von Saski's Nerdtalk. Ich bin gelernte Fachinformatikerin - Anwendungsentwicklung und arbeite seit 3 Jahren als Webentwicklerin in Berlin. Neben der Entwicklung von Websites begeistere ich mich für das Internet, die YouTube-Szene, Gadgets, Virtual Reality, Smartphones und einige Games.

Follow Saski:

>