Kickstarter Favoriten Juli 2018

Heute möchte ich dir mal wieder einige spannende und innovative Kickstarter-Projekte aus dem Technikbereich vorstellen. Da wäre zum einen ein kompakter, mobiler Zweitbildschirm für den Laptop sowie eine iPhone-Ladestation mit automatischer Backup-Funktion und ein kleiner Clip der misst, wie konzentriert du in deinem Alltag bist. Los geht’s.

Duo – zweiter Bildschirm für den Laptop

Hättest du auch gerne einen zweiten Bildschirm, wenn du unterwegs am Laptop arbeitest? Natürlich kannst du nicht einfach so einen zusätzlichen, herkömmlichen Monitor mit dir rumschleppen, denn damit zu reisen ist wirklich nicht gerade praktisch. Damit du trotzdem unterwegs dein volles Produktivitätspotential ausschöpfen kannst, hat das amerikanische Startup Mobile Pixels einen leichten, ausklappbaren Laptop-Bildschirm entwickelt.

Die wichtigsten Merkmale:

  • Einfach zu installieren: An deinem Gerät muss nicht herum geschraubt werden – einfach an die Vorderseite deines Laptops anklemmen und fertig ist es.
  • Präsentationsmodus: Du kannst den zusätzlichen Bildschirm nach hintern klappen, um deinen Bildschirminhalt mit den Leuten um dich herum zu teilen (zB bei einem Meeting)
  • Energiesparend: Der externe Laptop-Mointor wurde mit einem „Energy Star“ Zertifikat ausgezeichnet und uieht nur wenig Akku von deinem Laptop

Mehr Infos gibt es auf der Seite der Kickstarter-Kampagne, die noch bis Ende Juli 2018 läuft.

Wenn du dein iPhone abends zum Aufladen an die Steckdose hängst, läuft nicht automatisch ein Backup. Mit Qubii jedoch schon. Fotos und Videos aus der Kamera-App sowie aus Social Media Plattformen wie Facebook und Twitter, sowie iCloud-Daten. Die Dateien werden nicht in irgendeiner Cloud gespeichert, sondern auf der SD Karte von Qubii. Du kannst das Gerät jederzeit an deinen Computer anschließen um die Bilde und Videos anzuschauen und ggf. zu einem anderen Backup-Dienst zu übertragen. Die Kickstarter Kampagne läuft noch bis Mitte Juli.

FOCI – Für mehr Konzentration im Alltag

FOCI ist ein kleiner Clip, der anhand deiner Atmung erkennen soll, wie konzentriert du bist. Er soll dich darauf aufmerksam machen, dass deine Gedanken abdriften, damit du deinen Alltag noch effizienter und erfolgreicher meistern kannst. Bei solchen Versprechungen bin ich immer ein bisschen skeptisch – denn wie soll ein kleiner Metall-Clip wissen, was in deinem Kopf vorgeht? Aber dieses Produkt scheint seriös und genau zu sein. Es wurde auf wissenschaftlicher Basis mit Studenten der Cambridge Universität entwickelt und wird von großen internationalen Technikzeitschriften wie dem PC Magazine positiv erwähnt. Die Kickstarter-Kampagne läuft nur noch rund anderthalb Tage.

Welche dieser drei Gadgets gefällt dir am besten und was sind aktuell deine Technik-Favoriten auf Kickstarter? Lass uns in den Kommentaren darüber plaudern.

Teile es mit anderen Nerds
Saski

About the Author

Saski

Ich bin die Betreiberin vom Blog, YouTube-Kanal und Podcast von Saski's Nerdtalk. Ich bin gelernte Fachinformatikerin - Anwendungsentwicklung und arbeite seit 3 Jahren als Webentwicklerin in Berlin. Neben der Entwicklung von Websites begeistere ich mich für das Internet, die YouTube-Szene, Gadgets, Virtual Reality, Smartphones und einige Games.

Follow Saski:

>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen