Erste Konferenz zu fliegenden Autos auf der IAA?

12. September 2017

Ich bin ja weder Auto-Fan noch Auto-Blogger, aber diese Pressemeldung zur Auto-Messe IAA, die heute Morgen in meinem Maileingang landete, hat sofort mein Interesse geweckt: Es soll am Donnerstag eine Konferenz zu Drohnen, „Air-Taxis“ und fliegenden Autos geben.

Das Ziel: Irgendwann einen Teil des Stadtverkehrs in die Luft zu verlagern, um Staus zu verringern und schneller von A nach B zu kommen. Eröffnet wird die Dronemasters Mobility Conference 2017 am Donnerstag dem 15. September 2017 um 14 Uhr von Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries auf dem Frankfurter Messegelände.

Auf den folgenden Panels werden führende Experten der Auto- und Luftfahrtindustrie sowie der Technologiebranche über die Themen der Konferenz diskutieren:

  • Rethinking Auto Mobility
  • Urban Air Traffic Control
  • Dawn of a Revolution

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur kostenlosen Anmeldung zur Konferenz gibt es hier.  Die Teilnahme ist zwar kostenlos, aber ich denke dass ein Ticket für die IAA benötigt wird, um auf das Messegelände zu kommen, auf dem die Veranstaltung zu kommen. Ich werde nicht da sein aber falls du dabei bist, kannst du mir ja gerne in den Kommentaren berichte ab wann wir mit fliegenden Autos rechnen können…

Ich bin auf jeden Fall gespannt darauf, wie sich das Thema weiterentwickeln wird. Vielleicht gibt es mal fliegende S-Bahnen, die dann nicht mehr wegen „Störung am Stellwerk“ ausfallen können wie meine heute morgen. Manche Website-Betreiber bekommen spannende Pressemitteilungen wie diese und machen einfach Copy & Paste und veröffentlichen das Ganze. Ich hoffe ich habe euch die Kernpunkte der Pressemeldung auf eine Weise wiedergegeben, die sich für euch nicht nach Copy & Paste anfühlt – denn bis auf die Fakten (Datum, Namen der Sessions,…) habe ich nichts kopiert. So gleich sollte endlich mal meine S-Bahn kommen damit ich zur Arbeit fahren kann.

Teile es mit anderen Nerds
Saski

About the Author

Saski

Ich bin die Betreiberin vom Blog, YouTube-Kanal und Podcast von Saski's Nerdtalk. Ich bin gelernte Fachinformatikerin - Anwendungsentwicklung und arbeite seit 3 Jahren als Webentwicklerin in Berlin. Neben der Entwicklung von Websites begeistere ich mich für das Internet, die YouTube-Szene, Gadgets, Virtual Reality, Smartphones und einige Games.

Follow Saski:

Leave a Comment:

All fields with “*” are required

Leave a Comment:

All fields with “*” are required

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen