Alles zum CeBIT Partnerland Japan

In Japan ist es fast schon normal, an öffentlichen Plätzen von hilfsbereiten Roboter-Guides begrüßt zu werden – aber was hat dieses technikbegeisterte Land auf der CeBIT zu bieten – das erfährst du in diesem kurzen Artikel.

Roboter und künstliche Intelligenz

Beim CeBIT Presse-Event „Japan Pitching“ wurde war öfters von Robotern wie zB. „Pepper“ die Rede – auch wenn ich sonst wegen dem starken japanischen Akzent der Präsentierenden nicht all zu viel verstanden habe. Auch wurde von intelligenten Fabriken bzw. Automatisierung per AI gesprochen. Hier können sich japanische Firmen als Spezialisten und Experten etablieren.

Augmented Reality und Autobau

Apropros Fabriken – es wurde erklärt, wie Herstellungsprozesse per Augmented Reality optimiert und wie dass neue Technologien die Autoherstellung aufmischeMan könne sein Wunsch-Auto am Stand individuell zusammenstellen und dann relativ schnell abholen.

Gadgets für jede Lebenslage

Ob Roboter-Haustiere für einsame Senioren oder Smart-Home Anwendungen für das Haus der eigenen Familine – Japan bietet für alle Zielgruppen, Probleme und Ansprüche das passende Gadget – auch wenn uns manche Technik-Ideen etwas verrückt oder einfach unnötig vorkommen. Diese Vielfalt und Innovationskraft kann Startups und Technik-Unternehmen aus der ganzen Welt inspirieren

Schattenseiten des Innovationslandes Japan

Japan ist im technischen Bereich sehr fortschrittlich – aber in anderen Bereichen ist das Land der verrückten Gadget-Ideen noch nicht ganz so weit: Gestern morgen gab es eine Protest-Aktion von Amnesty, da ein geistig behinderter Straftäter auf seine Hinrichtung wartet – obwohl Menschen mit solchen geistigen Beeinträchtigungen sowohl in Japan als auch international als nicht schuldfähig gelten.

Teile es mit anderen Nerds
Saski

About the Author

Saski

Ich bin die Betreiberin vom Blog, YouTube-Kanal und Podcast von Saski’s Nerdtalk. Ich bin gelernte Fachinformatikerin – Anwendungsentwicklung und arbeite seit 3 Jahren als Webentwicklerin in Berlin. Neben der Entwicklung von Websites begeistere ich mich für das Internet, die YouTube-Szene, Gadgets, Virtual Reality, Smartphones und einige Games.

Follow Saski:

Leave a Comment:

All fields with “*” are required

Leave a Comment:

All fields with “*” are required

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen