Retrogames: Meine Meinung zum Nintendo Classic Mini

20. Oktober 2016

Am 11.11.2016 bringt Nintendo die Spielekonsole „Nintendo Classic Mini NES“ auf den Markt. Darauf befinden sich 30 vorinstallierte Retro-Games verschiedener Genres. in diesem Artikel beschäftige ich mich damit, was diese Konsole bietet und ob sich die Anschaffung für alle Gamer lohnt – oder doch nur für eingefleischte Retrofans.

Was bietet die Nintendo Classic Mini Spielekonsole?

Viele, viele Retrogames, die Videospielgeschichte geschrieben habe und die es so nicht mehr zu kaufen gibt. ich bin eigentlich kein großer Konsolenspieler sondern spiele eigentlich lieber am Computer oder am Smartphone. Trotzdem interessiert mih diese anstehende Neuerscheinung aus dem Hause Nintendo. Ich hatte als Kind nämlich auch keine Spielekonsole, weshalb all die Klassiker an mir vorbei gegangen sind. Ich muss zugeben, dass ich noch nicht mal eines der vielen Mario Jump’n’Run Games gespielt habe. Ich habe diese bis jetzt nur als Let’s Play gesehen. Das sollte sich ändern  – und dafür kommt mir das Mini NES gerade richtig.

Was bietet die Nintendo Classic Mini Spielekonsole? Viele, viele Retrogames, die Videospielgeschichte geschrieben habe und die es so nicht mehr zu kaufen gibt.

Click to Tweet

Vorteile

  • Viele mitgelieferte Spiele
  • Sehr günstiger Preis für eine Konsole
  • Multiplayer
  • Spiele, die es so nicht mehr zu Kaufen gib

Nachteile

  • Man kann selbst keine Spiele hinzufügen
  • Bullet Point 2

Fazit

Ich freue mich schon auf den Nintendo Classic Mini, denn ich würde die Retro-Klassiker gerne selber mal spielen. Als Kind hatte ich keine Konsole. Die vielen interessanten Games sind mir die 70 Euro wert. Was denkt ihr darüber? Werdet ihr euch diese Konsole holen? Oder haltet ihr eher nichts davon? Schreibt es mir gerne in die Kommentare. Freut euch auf meine erste Begegnung mit den alten Games auf YouTube – viele Fails vorprogrammiert.

Teile es mit anderen Nerds
Saski

About the Author

Saski

Ich bin die Betreiberin vom Blog, YouTube-Kanal und Podcast von Saski's Nerdtalk. Ich bin gelernte Fachinformatikerin - Anwendungsentwicklung und arbeite seit 3 Jahren als Webentwicklerin in Berlin. Neben der Entwicklung von Websites begeistere ich mich für das Internet, die YouTube-Szene, Gadgets, Virtual Reality, Smartphones und einige Games.

Follow Saski:

>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen