5 Spiele zum Erkunden, Rätseln und Nancdenken

Momentan haben viele von uns endlich mal wieder viel Zeit zum spielen von Computerspielen, da andere Aktivitäten wegfallen. Hier möcht eich dir einige baknnte aber auch weniger bekannte Computerspiele vorstellen, in denen du die Umgebung erkunden, Rätsel lösen, eine spannende Geschichte miterleben und über tiefgründige Fragen nachdenken kansnt. Dies sind die Spiele über deren Ende ich erst mal 1-2 Tage nachgedacht habe, bevor ich ein neues Spiel angefange habe.

Outer Wilds

Ein neuer Favorit von mir. In diesem friedlichen aber dennoch spannenden Weltraum-Abenteuer erkundest du verschieden Planeten, entzifferst die Nachrichten einer alten Alien-Zivilisation und findest heraus, warum sich das Universum in einer 22-minütigen Zeitschleife befindet. Du sprichst mit liebevoll gestalteten Charaktären, suchst deinen Weg durch lange Tunnelsysteme und fliegst durch einzigartige Landschaften.  Das Ende hat mal wieder gezeigt, dass Computerspiele nicht nur ein Zeitvertreib sondern auch intraktive Kunstwerke sein können, die sich mit tiefgründigen Fragen beschäftigen.

Subnautica

In diesem Survival-Spiel erkundest du die Unterwasserwelt eines fremden Planeten, baust Basen und Fahrzeuge und sorgst dafür, dass du genug zu essen und zu trinken hast und nicht von großen Meereskreaturen gefressen wirst. Damit ist aber noch lange nicht genug. Durch Schannen von Objekten und Kreaturen, durch Logs in verlassenen Pods und durch das Erkunden von fremdartien Gebäuden findest du langsam mehr über die Welt und vorhergegangene Ereignisse herus. Sonst bin ich nicht so der Fan von Survival-Spielen, aber da dieses eine auch eine Geschichte erzählt und auch ein Fokus auf dem Bauen und Craften liegt, hae auch ich meine Freude daran. Besonders der letzte Abschnitt des Spiels hat mich positiv überrascht.

The Talos Principle

Dieses Spiel stellt sich erst als Puzzle Adventure vor, stellt dann aber immer öfter tiefgründige philosophische Fragenn wie „Was ist Bewusstsein“, „Ab wann ist man ein Mensch“ oder „Was ist der Sinn des Lebens“. All das ist ein eine Geschichte eingebettet, die du durch Audio-Logs und Dateien auf herumstehenden Computern erfährst. Der Mix aus Erkunden, Rätseln, Nachdenken und die Geschichte voranbringen macht mir wirklich iel Freude, auch wenn ich das Spiel lieber als Let’s Play schaue als selber zu spielen, da mir der Text auf den Computerbildschirmen im Spiel wegen meiner Sehbehinderung zu klein ist. und er in YouTube Videos meist vorgelesen werden.

The Spectrum Retreat

Hier geht es weniger um Erkundung sondern mehr um das Lösen von Rätseln. Am Anfang weiß man fast gar nicht, was in diesem großen aber leer wirkenden Hotel zu tun hat. Schritt für Schritt, Rätsel für Rätsel entwickelt sich dann die Geschichte, die nachdenklich macht. Erst sind es nur kleine Hinweise, die man auch übersehen kann, aber am Schluss geht es fast nur noch um die Story-Inhalte. Das Ende stellt dich dann vor eine große Entscheidung, über die du vielleicht auch noch nachdenken wurst, nachdem du das Spiel schon beendet hast.

Qube 2

Dieses Puzzle-Adventure ist zwar meistens linear aufgebaut, man hat aber trotzdem das Gefühl dass man eine mysteriöse, fremde Welt erkundet. Die Story nimmt erst relativ spät im Spiel so richtig Fahrt auf, dafür ist das ende aber besonders überraschend – ich werde aber nicht sspoilern. Vorwissen aus Qube 1 ist nicht erforderlich – du wirst mit einem Satz am Anfang des Spiels darüber informiert, was im ersten Spiel passiert ist.

Was sind deine Spiele-Empfehlungen

…für Games in denen sowohl Erkundung als ausch Rätsel und eine Geschichte enthalten sind? Schreibe es mir gerne in den Kommentaren?

Ich kann momentan leider nicht ganz so oft bloggen, da ich in meiner Weiterbildung gerade in einer Prüfungsphase stecke, dafür wird es aber häufiger Artikel- und Video-Empfehlungen anderer Blogger geben,.

 

 

Teile es mit anderen Nerds
Saski

About the Author

Saski

Ich bin die Betreiberin vom Blog, YouTube-Kanal und Podcast von Saski's Nerdtalk. Ich bin gelernte Fachinformatikerin - Anwendungsentwicklung und arbeite seit 3 Jahren als Webentwicklerin in Berlin. Neben der Entwicklung von Websites begeistere ich mich für das Internet, die YouTube-Szene, Gadgets, Virtual Reality, Smartphones und einige Games.

Follow Saski:

>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen