WWDC 2018 Keynote – die wichtigsten Ankündigungen zusammengefasst

Gestern war die Keynote der Apple WorldWide Developers Conference (WWDC). Hier alle Ankündigungen nochmal zusammengefasst.+

iOS 12

  • Unterstützt die gleichen Geräte wie iOS 11 – also auch ältere iPhones und iPads
  • Bessere Performance – manchmal sogar 2X dank besserer Kommunikation zwischen Betriebssystem und Prozessor
  • Neues Dateiformat für Augmented Reality (USDZ). Damit kann ma zB mit Adobe-Programmen AR Inhalte erstellen oder interaktive 3D-Bilder im Web oder der Nachrichten-App anschauen.
  • Neue Apple AR-App „Messen“, in der man Gegenstände vermessen kann.
  • ARKit 2 mit Gesichtstracking, besserer Anzeige von Gegenständen und gemeinsamen AR-Erfahrungen, war AR Muliplayer Spiele ermöglicht
  • Verbesserte Fotosuche und -Sortierung mit Suchvorschlägen, Sortierung nach Events, Suche nach einem Ort per Geschäftsname, neuer „Für mich“ Tab
  • Siri Shortcuts ermöglichen es, durch selbst festgelegten Siri-Befehlen bestimmte Features in Apps auszulösen.  Damit können auch komplexe Automatisierungen umgesetzt werden.
  • Verbesserungen für die Apps News, Aktien, Voice Memos und iBooks
  • CarPlay unterstützt jetzt Navigationsapps von Drittanbietern
  • Verbesserungen und mehr Optionen für „nicht stören“ Modus und Benachrichtigungen we zB gruppierte Benachrichtigungen
  • Neue App „ScreenTime“ mit Aktivitätsbericht und App-Zeitbeschränkungen
  • Animoji jetzt mit „Zungenerkennung“ und „Memoji“ – selbst gestaltete Animoji
  • Gruppen-Facetime Anrufe mit bis zu 32 Teilnehmern

WatchOS

  • Neue „Walkie Talkie“ Funktion
  • Podcast-App jetzt auch auf der Apple Watch
  • Aktivitäts-Wettkämpfe und neue Sportarten in der Fitness-App
  • Möglichkeit, Web-Links jetzt direkt auf der Apple Watch anzusehen
  • Verbessertes Siri-Ziffernblatt mit den neuen Shortcuts
  • Die Buttons des Control-Centers können jetzt angepasst werden

MacOS

  • Dark Mode
  • iOS Apps wie Voice Recorder, Aktien, News und Home jetzt auch auf dem Mac
  • „Stacks“ um den Desktop schnell aufzuräumen
  • Verbesserte Screenshots und Videoaufzeichnung des Bildschirms direkt im Screenshot-Modus möglich
  • Weiterer Tracking-Schutz im Safari – sowohl im neuen Mac OS als auch in iOS 12
  • Neues Design im Mac App Store mit Themen-Tabs wie Work, Play und Create

tvOS

  • Dolbi Atoms Unterstützung
  • Viele neue Inhalte
  • Unterstützung von „Zero Sign On“ bei einigen TV-Anbietern (der genutzte Kabel-TV Dienst wird sofort erkannt, man muss keine Login-Daten mehr angeben)
Teile es mit anderen Nerds
Saski

About the Author

Saski

Ich bin die Betreiberin vom Blog, YouTube-Kanal und Podcast von Saski's Nerdtalk. Ich bin gelernte Fachinformatikerin - Anwendungsentwicklung und arbeite seit 3 Jahren als Webentwicklerin in Berlin. Neben der Entwicklung von Websites begeistere ich mich für das Internet, die YouTube-Szene, Gadgets, Virtual Reality, Smartphones und einige Games.

Follow Saski:

>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen