Indie Games: In diesen Online-Events kannst du neue Spiele entdecken

Dieses Jahr fallen alle Gaming-Conventions aus, weshalb sich die Indie-Entwickler Community neue, virtuelle Events augedacht hat, wo du Spiele, deren Macher und Entstehungsgeschichten kennen lernen kannst. Heute möchte ich dir zwei solcher Events vorstellen und dabei auch auf einige Spiele eingehen, die du dort entdecken kannst.

Indie Arena Booth Online während der (virtuellen) Gamescom 2020

Vom 27. – 30 August 2020 kannst du beim Indie Arena Booth neue Indie-Games kenen lernen. Diesmal aber digital – in einer eigenen, interaktiven Online-Welt, in der jeder Entwickler einen eigenen Bereich gestaltet und Events wie Frage-und-Antwort Runden und Verkaufsaktionen abhält. Hier der erste Sneak Peek Trailer.

Neben dem öffentlichen Stand wird es auch noch ein „Backend“ für Geschäftsleute und Content Creator / Medien geben, damit die ausstellenden Indie-Entwickler auch Geschäfts- und Medien-Kooperationen starten können. Es wird auf der Website des Indie Arena Booth zusätzliche Infos, Kauf-Links und Pressekits zu jedem Spiel geben, so dass sich jeder umfassend informieren kann.

Leider sind noch keine Spiele offiziell angekündigt worden, wenn es aber soweit ist, werde ich dich in einem neuen Blogpost darüber informieren. Ich bin sehr beeindruckt von dem Konzept und der Technologie hinter diesem virtuellen Messestand. Auf jeden Fall werde ich in der virtuellen Welt vor Ort sein und ausführlich berichten. Das wird eines der wenigen Event-Highlights dieses Jahr!

Mehr Infos zum Indie Arena Booth

Gamesweek Berlin Digital: Dev Booster

In meinem Artikel zu neuen Event-Konzepten in Corona-Zeiten habe ich schon einmal auf das digitale Event für Indie-Games geschrieben. Hier aber noch mal kurz alle wichtigen Infos.

Die wichtigsten Infos in Kürze

Bei Dev Booster handelt es sich um einen Wettbewerb, bei dem Spieleentwickler ihr Spiel in mehreren Runden einer Jury und später dem Publikum (erst Fachpublikum, dann der Öffentlichkeit) in Kurzpräsentationen (Pitches) vorstellen. Jetzt wurden die Spiele der ersten Runde vorgestellt.

Zur Liste der Spiele, die es in die erste Runde geschafft haben

Auf meine Favoriten unter diesen 32 Spielen werde ich später noch eingehen. Erst mal schließen wir den Info-Teil damit ab, dass du dir das öffentliche Finale am 25. Juni 2020 auf dem Twitch-Kanal der Gamesweek Berlin live anschauen kannst.

Ich werde schon einen Tag vorher von den „Business Finals“ (Finale für Fachleute, Presse, Content Creators…) berichten und vielleicht auch den einen oder anderen Entwickler für dich interviewen. Aber genug der Infos – schauen wir uns jetzt die Spiele an, die mich von den 32 Kandidaten der ersten Runde am meisten angesprochen haben.

Meine Top 5 Favoriten

Hier meine 5 Favoriten, die es hoffentlich ins Finale schaffen werden. Zu jedem habe ich dir Steam-Links, Bilder und eine (selbst geschriebene) Kurzbeschreibung zusammen gestellt.

Cave Digger: Ein Mix aus Adventure- und Simulationsspiel wo du die Welt erkunden, deine Werkzeuge verbessern und 9 verschiedene Enden der Geschichte finden kannst. Solche Adventure Games mit intessanter Story mag ich.

Coffe Noir: Ein Management-Spiel in dem du eine Kaffe-Firma aufbaust und gleichzeitig in eine spannende Detektiv-Geschichte eintauchst. Ich mag Tycoon-Games und eine gute Story!

Do Not Buy This Game: Sein Spiel „Kauf dieses Spiel nicht!“ zu nennen, finde ich auf jeden Fall interessant. Es gibt aber noch kaum Infos dazu, nur dass man „eine ganze Menge Nichts“ bekommt.

Will You Snail: Bei diesem Action Jump’n’Run in einer neonbeleuchteten, abstrakten Welt wirst du „viel sterben“ und der Erzähler wird sich „viel über dich lustig machen“. Interessiert?

The Great Ocean VR: Dieses VR-Erlebnis ist nicht so spaßig, dafür um so wichtiger. Es klärt den Spieler über den Einfluss von Umweltverschmutzung und Klimawandel auf das Meer auf.

Deine Favoriten

Welche Spiele des Gamesweek Digtal Dev Boosters wecken dein Interesse? Schreib es mir gerne in die Kommentare. Ich bin auf jeden Fall gespannt auf beide Indie Game Events und werde dich auf dem Laufenden halten.

Please follow and like us:
Teile es mit anderen Nerds
Saski

About the Author

Saski

Ich bin die Betreiberin vom Blog, YouTube-Kanal und Podcast von Saski's Nerdtalk. Ich bin gelernte Fachinformatikerin - Anwendungsentwicklung und arbeite seit 3 Jahren als Webentwicklerin in Berlin. Neben der Entwicklung von Websites begeistere ich mich für das Internet, die YouTube-Szene, Gadgets, Virtual Reality, Smartphones und einige Games.

Follow Saski:

>
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Folgen
Kanal abonnieren
Instagram