Künstliche Intelligenz: Das zeigt IBM dieses Jahr auf der CeBIT

März 20, 2017

Gestern habe ich an einer Preview für Presse und Blogger teilgenommen. Meine ersten Eindrücke und Themen-Highlights möchte ich hier mit euch teilen.

Olli, der selbstfahrende Bus

Schon in ein par Jahren könnten Taxis oder ganze Buslinien durch diese intelligenten Mini-Busse ersetzt werden. Sie werden nicht von einem menschlichen Fahrer, sondenr von einer künstlichen Intelligenz gesteuert und können neue Möglichkeiten für den städtischen öffentlichen Nahverkehr eröffnen. Einsteigen konnte ich während dem kurzen Preview-Standrundgang zwar nicht, aber ich werde ihn mir an einem der nächsten Tage genauer anschauen und dann darüber schreiben.

Drohnen, die sich selbst steuern

Bald schon könnnten Drohnen automatisch und selbstständig Ol-Pipelines auf Lecks oder andere Schäden untersuchen, Windkraftwerke überwachen oder sonstige Wartungsaufgaben übernehmen. Die Drohnen fliegen eine vorher definierte Strecke ab und werden – wie der selbst fahrende Bus auch – von einer künstlichen Intelligenz gesteuert. Dazu senden sie ihre Bilder an einen Server, wo diese auf Hindernisse überprüft werden. Darauf hin werden Fluganweisungen (z.B. zum Umfliegen eines Hindernisses) an die Drohne zurück gesendet. Alle Drohnen dieser Art sind mit GPS und einer Videokamera ausgestattet.

Watson – eine große Hilfe für Security-Spezialisten

Wenn ein Security-Analyst einen Hackerangriff oder sonstigen Vorfall analysiert, braucht er meist Stunden oder gar Tage, um all die Daten auszuwerten. Watson macht das in ein par Minuten. Dadurch kommen die IT-Seurity-Experten schneller voran und können vom System lernen – was das Netz für alle schierer macht.

Die Arbeitswelt der Zukunft – eine Kombination aus vielen Arbeitsumgebungen

Home Office, klassisches Büro und Co-Working-Space wreden in Zukunft zu einer modernen Arbeits-Landschaft verschmelzen – das sagen die „Cognitive Work“ Experten von IBM, die Coworking-Umgebungen und moderne Büros gestalten und auf dem Stand ausstellen. Entgegen den Trend wird hier auf „digital wird analog“ gesetzt – also auf eine analoge, anfassbare, erlebbare und nicht nur virtuelle Arbeitsumgebung. Was würdest du gerne arbeiten?

Interessante Neuigkeiten – Ankündigung heute

Heute wird IBM in einer Ankündigung auf dem Stand interessante Neuigkeiten vorstellen. Uns wurden diese schon gestern beim anschließenden Zusammensitzen beim Feierabendbier mitgeteilt  – aber ich will ja nicht spoilern (;. VIelen Dank an die Mitarbeiter von IBM für die spannende Preview-Tour – und danke dir fürs Lesen. Diese Woche wird es eine Menge Artikel und Videos zur CeBIT geben.

Teile es mit anderen Nerds
Saski

About the Author

Saski

Ich bin die Betreiberin vom Blog, YouTube-Kanal und Podcast von Saski's Nerdtalk. Ich bin gelernte Fachinformatikerin - Anwendungsentwicklung und arbeite seit 3 Jahren als Webentwicklerin in Berlin. Neben der Entwicklung von Websites begeistere ich mich für das Internet, die YouTube-Szene, Gadgets, Virtual Reality, Smartphones und einige Games.

Follow Saski:

Leave a Comment:

All fields with “*” are required

Leave a Comment:

All fields with “*” are required

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen