„Bald unzählig viele neue Geräte für Apples HomeKit“ dank modularer Haussteuerung homee

20. Februar 2018

Heute gibt’s mal wieder einen Blogpost aud dem Bereich interessante News-Meldungen. Die modulare Haussteuerung homee soll ein neues Firmware-Update bekommen, dank dem das System als Schnittstelle zwischen HomeKit und vielen SmartHome-Geräten fungieren wird. Besonders Geräte von Z-Wave, ZigBee und EnOcean sollen so per Siri und Home-App ansteuerbar werden.

homee wird damit das weltweit erste Smart Home Gateway, welches Geräte der verschiedenen Funksysteme (Z-Wave, ZigBee, EnOcean) mit Apples HomeKit verbindet.

Bisher lassen sich die mit homee kompatiblen Geräte schon mit Amazon Alexa und Google Home steuern, jetzt kommt Siri dazu. Dazu passend mein letzter Blogpost: HomePod, Alexa und Google Home im Vergelich. Das Firmware-Update soll am 20. Februar (heute) erscheinen. Nutzer können eine Betatest-Einladung anfordern. Was denkst du zu diesen News? Werden auch deine SmartHome-Geräte damit endlich per HomeKit steuerbar? Sollte es mehr solcher Systeme geben, die Smarthome-Geräte vieler verschiedener Hersteller untereinander und zu HomeKit kompatibel macht? Lasse mir gerne einen Kommentar dazu da.

Please follow and like us:
Teile es mit anderen Nerds
Saski

About the Author

Saski

Ich bin die Betreiberin vom Blog, YouTube-Kanal und Podcast von Saski's Nerdtalk. Ich bin gelernte Fachinformatikerin - Anwendungsentwicklung und arbeite seit 3 Jahren als Webentwicklerin in Berlin. Neben der Entwicklung von Websites begeistere ich mich für das Internet, die YouTube-Szene, Gadgets, Virtual Reality, Smartphones und einige Games.

Follow Saski:

>
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Folgen
Kanal abonnieren
Instagram