SNES Classic Mini – Retrofans können die Konsole jetzt vorbestellen

Momentan gibt es einen großen Hype um die kürzlich angekündigte Retro-Konsole Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System. Hier findest du alle wichtigen Fakten und eine kleine Einschätzung von mir, ob sich der Kauf wirklich lohnt.

Erscheinungsdatum? Preis? Spiele? – Alle Fakten zum SNES Classic Mini

Die kleine Retro-Konsole im Miniaturformat erscheint am 29. September 2017, kostet 99 Euro und kommt mit 21 vorinstallierten Spielen (auf der Verpackung steht „20+1 Spiele“). Wie beim vorherigen NES Mini kann man keine weiteren Spiele hinzufügen, aber mit Titeln wie Super Mario World, The Legend of Zelda: A link to the past und Donkey Kong Country wird einem auf jeden Fall nicht so schnell langweilig.

Lohnt sich der Kauf?

Im Netz begegnen einige dem Hype mit Skepsis – das Gerät würde nach ein par Minuten eh nur noch rumstehen und verstauben. Wer keine Retro-Spiele mag oder sie schon zu oft durchgespielt hat, wird sicher keine große Freude daran haben. Für Gamer, die sich die Spiele-Klassiker ihrer Kindheit zurückwünschen, sieht es aber anders aus. Ich persönlich habe all diese Retrogames nie gespielt weil ich früher nie eine Konsole hatte und habe deshalb gleich vorbestellt. Das Classic Mini NES wollte ich ja eigentlich kaufen aber hatte es verpasst da die Dinger erst schwer zu bekommen und dann ausverkauft waren. Du kannst dich also auf ein Review von mir freuen.

Wenn du auch eine SNES min vorbestellen willst, kannst du das über die untenstehende Amazon-Box machen, Damit unterstützt du auch mein Blog.

Zur Vorbestellung auf Amazon

>
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Folgen
Kanal abonnieren
Instagram