10 Gründe, die CeBIT 2017 zu besuchen

März 21, 2017

Du bist dir noch nicht ganz sicher, ob die dir einen Tag frei nehmen solltest, um die CeBIT 2017 zu besuchen? Hier kommen meine Gründe, warum diese IT-Messe für dich interessant sein könnte..

Ich bin seit Sonntag und noch bis Frreitag für dich auf der CeBIT. Wenn du die Technik von morgen lieber selbst ausprobieren möchtest, statt nur von mir darüber zu lesen und zu hören, dann könnten dir die folgenden Punkte bestimmt weiterhelfen:

  1. Virtual Reality: Du bist ein Gamer oder einfach nur ein VR-Fan? Dann schau doch mal bei HAlle 17 vorbei – dort geht es zum großen Teil nur um VR.
  2. Drohnen: Du fliegst gerne Drohnen oder möchtest sie in Zukunft für deine YouTube-Vidoes nutzen? Dann ist auch für dich die Halle 17 der perfekte Ort, um dich über Neuhieten zu informieren.
  3. Gadgets, Spielekonsolen & co: DIe Highlights für private Nutzer befinden sich leider fast nur im Resellerbereich, zu dem normale Besucher keinen Zutritt haben. Arbeitest du aber bei einer Firma, die irgendwas mit IT zu tun hat, kannst du mit deiner VIsitenkarte reinkommen und dir Hoverboards, Grafikkarten & co in Ruhe anschauen.
  4. Vorträge Neiben den „Global Conferneces“ der CeBIT gibt es in fast jeder HAlle Bühnen, auf denen interessante Vorträge gehalten werden. Da wäre zB der „Future Talk“ oder die „Security Plaza“.
  5. Networking: Bei Abendveranstaltungen lernst du interessante Leute kennen, die dich beruflich weiterbringen oder dich inspirieren.
  6. Abwechslung: Komme einfach aus deinem Alltagstrott raus und lerne NEues.
  7. Fitnesstraining: Du willst deine Ausdauer steigern – nach mehreren TAgen, an denen du über das riesige Messegelände gelaufen bist wirst du es in deinen Füßen und Beinen spüren…
  8. Jobchancen: Du suchst einen neuen Job? Schau mal im „Job and Career“ Bereich vorbei oder verteile deine Bewerbungsunterlagen an Ständen von potenziellen Arbeitgebern
  9. Inspiration: Willst du ein Start-Up gründen oder die Welt mit deiner Software besser machen? Hier findest du die Denkanstöße und Gespröche, die dein Projekt und deine Ideen beflügeln können
  10. Erlebnisse: Hier kannst du einige technische Neuheiten selbst testen, statt nur darüber zu hören oder zu lesen. Setz dir eine VR-Brille auf oder steig in den selbst fahrenden Shuttle-Bus.

PS: Wwer Tippfehler findet, kann sie behalten – ich habe den Artikel auf einem iPad kurz zwischen zwei Terminen geschrieben.

Teile es mit anderen Nerds
Saski

About the Author

Saski

Ich bin die Betreiberin vom Blog, YouTube-Kanal und Podcast von Saski's Nerdtalk. Ich bin gelernte Fachinformatikerin - Anwendungsentwicklung und arbeite seit 3 Jahren als Webentwicklerin in Berlin. Neben der Entwicklung von Websites begeistere ich mich für das Internet, die YouTube-Szene, Gadgets, Virtual Reality, Smartphones und einige Games.

Follow Saski:

Leave a Comment:

All fields with “*” are required

Leave a Comment:

All fields with “*” are required

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen